Turniertanz

Die Angebote des Casino Club Cannstatt zum Turniertanzangebote. Das Angebot gliedert sich in

  • Lateintanzen
  • Standardtanzen 

Natürlich können Sie auch Details zu unseren Trainern und Turnierpaaren erfahren und jederzeit Kontakt aufnehmen.

Allen Hitzerekorden zum Trotz waren unsere aktiven Paare auch in den Monaten Juli und August fleißig auf den Turniertanzflächen Deutschlands unterwegs und konnten einige hervorragende Ergebnisse bei renommierten Veranstaltungen erzielen:
 

Kay-Marcus und Linda Kulke

Bavarian Dance Days

16.7.2022 (SEN III B Latein): Platz 5

17.7.2022 (SEN III B Latein): Platz 5

 

Ralf Lindgren / Claudia Schall

danceComp 2022

1.7.2022 (WDSF Open Latin Senior III): Platz 17

German Open Championships (GOC) 2022

13.8.2022 (WDSF Open Senior III Latin): Platz 27

 

Philipp Weller / Daniela Weimar

German Open Championships (GOC) 2022

12.8.2022 (WDSF GrandSlam Latin Adult): Platz 168

13.8.2022 (WDSF Open Senior I Latin): Platz 33

 

Das Präsidium dankt allen Paaren für ihren Einsatz und gratuliert zu den Ergebnissen!

 

Unser Gruppentraining Standard mit Emil Daniel Leonte für alle Alters- und Leistungsklassen findet nun immer samstags ab 12 Uhr satt.

Interessierte Neueinsteiger sind wie immer herzlich willkommen!

 

Am 30. April 2022 fand in Wetzlar der Deutschland-Pokal (und damit die inoffizielle Deutsche Meisterschaft) der Senioren III S Latein statt.

Das vorhergehende Wochenende vom 22./23. April nutzten Ralf Lindgren und Claudia Schall, um sich gebührend auf dieses wichtige Event vorzubereiten, indem sie ihr Können bereits bei den Masserberger Rotkäppchen-Turnieren unter Beweis stellten. Belohnt für die weite Anfahrt nach Thüringen wurden sie mit einem hervorragenden 3. Platz auf dem Siegertreppchen des Senioren III S Latein Turniers sowie einem 7. Platz bei den Senioren II S Latein.

Ihr Einsatz zahlte sich aus, denn am darauffolgenden Wochenende konnten sie beim Deutschland-Pokal mit einer umso überzeugenderen Performance punkten. In einem starken Feld von Paaren aus ganz Deutschland verpassten sie nur knapp den Einzug ins Semifinale. Mit einem tollen 14. Platz konnten sie alle anderen baden-württembergischen Paare hinter sich lassen und wurden somit bestes Paar des TBW.

Der Vorstand gratuliert!

 

 

Nach einer kleinen Auszeit kehrt das Erfolgspaar Philipp Weller & Daniela Weimar wieder auf die Tanzfläche zurück!

Ihren Einstand feierten die beiden mit einer beeindruckenden Turnierserie:

  • Deutsche Meisterschaft Sen. I Latein am 7.5.2022: Platz 22
  • Hessen Tanzt,  WDSF OPEN Latin (Sen. I) am 14.5.2022: Platz 22-23 (von 43)
  • Hessen Tanzt, WDSF INT. OPEN Latin (Hgr. A/S) am 15.5.2022: Platz 79-80 (von 99)

Wir freuen uns sehr, dass Philipp und Danny wieder unter Cannstatter Flagge an den Start gehen und wünschen den beiden viel Erfolg bei ihrer weiteren Turnierlaufbahn!

 

 

Ein erfolgreiches Wochenende für die Cannstatter Paare:

 

Am 26. Februar 2022 fanden beim Ausrichterverein TSC Rot-Weiß Öhringen gleich 15 Landesmeisterschaften der Senioren und Hauptgruppe statt. Für Cannstatt gingen zwei Paare an den Start.

In der höchsten Leistungsklasse der Senioren III S Latein stellten sich Ralf Lindgren und Claudia Schall einer starken Konkurrenz und erkämpften sich mit einer eindrucksvollen Performance die Bronzemedaille.

Der Cannstatter Neuzugang Kay-Marcus und Lindawaty Kulke stellten ihr Können mit einem Doppelstart gleich in zwei Altersklassen unter Beweis. Bei den Senioren III B Latein belegten sie den 4. und bei den Senioren II den 6. Platz im Finale.

Der CCC gratuliert beiden Paaren zu einer starken Leistung!

 

 

 

Der Weg zu uns